2018 Weiterentwicklung OPEN.LAB

Mit der Unterstützung der Kulturabteilung des Land Steiermark, dem Kulturamt Stadt Graz, dem Umweltamt Graz sowie mit der Unterstützung durch die ÖSW (Quartier 5 Reininghaus) und vor allem durch die Mithilfe von fleißigen lokalen Helfern sind wir aktuell an der Weiterentwicklung des OPEN.LAB.

Neben dem Winterfest-machen wurden auch kleinere infrastrukturelle Maßnahmen (Wasser, Boden auch recycleten Holzplatten …) gesetzt.

Wir freuen uns demnächst ins weiterentwickelte LAB einladen zu können.

„Die Stadt, ein Prozess…“

–> Die Verglasung schafft nicht nur winterliche Nutzbarkeit sondern wird auch bald die Kondition schaffen, dass wir wieder Pflanzen für den Garten und darüber hinaus in Reininghaus vorziehen können.

–> Der Boden ist aus lokalem Abfallholz.