Breathe Earth Collective – mobile pavilion ‘Airship03: fountain of air’ – Milano

de / engl

Airship.03 entstammt dem österreichischen Stand auf der Expo Mailand 2015: eine grüne Fläche, die in den heißesten Tagen das Publikum macht, erfreut und erfrischt, und dabei die enge Verbindung zwischen Österreich und seiner Natur und Umwelt spürbar macht. Airship.03 ist eine temporäre Klima-Landschafts-Installation, die Besucher in ein tiefes Atemerlebnis eintauchen lässt. Als dicker, feuchter und parfümierter Wald bietet er eine deutliche Verbesserung der Luftqualität. Dank der Lüftungs- und Wasserverdampfungstechnologie nimmt die gefühlte Innentemperatur bis zu 5 Grad im Vergleich zur Außenseite ab. Moos, Farn und Flechten spielen eine große Rolle. Obwohl sie von Natur aus wenig auffällig sind, sind sie wichtig für das Ökosystem, weil sie Kohlendioxid neutralisieren und Sauerstoff produzieren. Das zentrale Wasserbecken und der Überkopfbruch zum Himmel wirken wie eine Art Lichtung in der Innenstadt.

Die Installation interagiert direkt mit der Umgebung: Während der heißen, trockenen Tage wird Airship.03 zur erfrischenden Oase. An regnerischen Tagen wird Wasser auf dem Dach gesammelt und im zentralen Becken gereinigt und absorbiert. Auf diese Weise wird die Installation durch die Regulierung des Mikroklimas zu einem aktiven Teil des Stadtraums und sorgt an sonnigen und regnerischen Tagen für eine erfrischende Pause.

Eröffnung: Mittwoch, 6. Juni 2018 

Standort des Airship.03: Piazza Tre Torri, CityLife Milano

Täglich geöffnet vom 6. – 10. Juni, 10:00 – 22:00 Uhr.

Die mobile Klimainstallation ist Teil der “Breathe.time” Kampagne des österreichischen Tourismusbüros. #FEELAUSTRIA

/

Airship.03 stems from the Austrian booth in Expo Milan 2015: a green area that has withdrawn curiosity, enjoyed, and freshened up the audience during the hottest days, witnessing the tight link between Austria and its nature and environment. Airship.03 is a temporary climate-landscape installation inviting visitors to plunge into a deep breathing experience. As a thick, humid and perfumed forest, it offers a significant improvement to the quality of air. Thanks to ventilation and water vaporizing technology, the perceived inner temperature decreases up till 5 degrees compared to the outside. Moss, fern and lichen have a major role. Being little eye-catching by nature, they are important for the ecosystem because they neutralize carbon dioxide and produce oxygen. The central water basin and the overhead breach to the sky act like a sort of clearing in the city centre. 

The installation interacts directly with the surrounding environment: during the hot, dry days Airship.03 becomes a refreshing oasis. During rainy days, water is collected on the roof and cleaned and absorbed in the central basin. In this way the installation becomes an active part in the urban space by moderating the microclimate and it provides with a refreshing break both in sunny and rainy days. 

Opening: Wednesday, 6th of June 2018 

Location of Airship.03: Piazza Tre Torri, CityLife Milano

Open daily from 6th – 10th June, 10:00 am – 10:00 pm.

The mobile climate installation is part of the campaign “Breathe.time” from the Austrian National Tourist Office. #FEELAUSTRIA

Fotos: Simon Oberhofer